VdU

VdU - Verband deutschschweizerischer Uhrenfabrikanten

Der VdU ist ein Arbeitgeberverband. Er kümmert sich

  • um arbeitsrechtliche Fragen wie Gesamt- und Einzelarbeitsverträge, Rechtsauskünfte etc.,
  • um das Sozialversicherungswesen, indem er brancheneigene Vorsorgeeinrichtungen, eine AHV-Ausgleichskasse und eine Familienzulagekasse zur Verfügung stellt,
  • um die Berufsausbildung in der Uhren- und Mikrotechnik, wobei er u.a. neben den eigenen Mitgliedern auch Institutionen in ihren Bemühungen unterstützt,
  • um Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, indem er seinen Mitgliedern eine umfassende aber effiziente und kostengünstige Branchenlösung zur Verfügung stellt, mit dem sie der allgemeinverbindlichen Richtlinie über den Beizug von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit ("ASA") nachkommen können.

Der VdU zählt rund 25 Mitglieder aus der deutschen Schweiz, die grösstenteils, aber nicht ausschliesslich der Uhrenbranche zugehören. Er besteht seit 1924 und hat seinen Sitz in Solothurn.


Sie finden uns an der Rötistrasse 22, 4500 Solothurn, resp. unter Tel: 032 / 625 18 08,

Fax: 032 / 623 69 27 und E-Mail: info@vdu.ch

 

Meldungen

VdU

         VdU · Rötistrasse 22 · 4500 Solothurn · Tel: 032 / 625 18 08 · Fax: 032 / 623 69 27